Red Flames beim Benefiz-Fußballspiel

Gestern waren wir in Etzenrot zu Gast. Dort fand eine große Fußball- Benefizveranstaltung statt. ⚽

 

Für ein Event gebucht zu werden, war für uns eine tolle, neue Erfahrung. Im Training wurde noch härter an Tanz, Körperhaltung, Gesichtsausdruck, sowieso den Groupstunts trainiert. Dies hat sich jedoch ausbezahlt:

 

Wir eröffneten das Fußballspiel mit unserem neu gelernten „he said, she said“ Tanz und präsentierten in der Halbzeitshow das restliche Programm, welches bei den Zuschauern und geladenen Gästen gut ankam. Durch das Mitklatschen und Tanzen der Zuschauer, verschwand unsere Nervosität ganz schnell und auch die Anspannung ließ nach.

 

Die neuen Flyer wurden gleich mit vollem Stolz in der Halbzeitshow verteilt. Vielleicht sehen wir ja bald das ein- oder andere Gesicht wieder. ?

 

Gegen 21 Uhr fuhren wir glücklich und zufrieden wieder zurück nach Grünwettersbach.