Greifs stürmen Blutspendeeinrichtung

Kurz vor dem Superbowl in den USA sind Charity Aktionen der NFL Teams üblich. Die Badener Greifs wollten sich dementsprechend auch an einer Wohltätigkeitsaktion beteiligen.
Gesammelt wurde am Dienstag um 18 Uhr die Blutspendeeinrichtung des DRK im Langensteinbacher Schulzentrum überrascht. Diese staunten nicht schlecht als über 20 American Footballer und Cheerleadern auf einmal die Einrichtung betraten. Das Resultat waren lange Schlangen an der Anmeldung und der Voruntersuchung. Mit guter Stimmung und vielen netten Gesprächen wurde die Wartezeit überbrückt und allerlei Fragen zu der Aktion beantwortet. Alle Spender wurden nach dem Aderlass mit Erfrischungsgetränken und einer Mahlzeit gestärkt.
„Sowas habe ich ja noch nie erlebt, aber war toll. Die können gerne wiedermal bei uns vorbeikommen“ so ein Helfer des DRK.

Wir hoffen auch alle anderen hatten eine gute Zeit und so viel Spaß wie wir.

Das nächste Mal kommen wir in Grünwettersbach vorbei!