U15 – Jugend – Ländertunier

Am 19.11.2016 wurde zum ersten Mal der Future Bowl 1 der U15 im Hoeschpark bei den Dortmund Giant ausgetragen. In den Auswahlkader der Baden-Württemberg Lions haben sich die beiden U15 Spieler der Badener Greifs Jean-Luc Hujj und Lars Merker etabliert und sind auf den Positionen Nose Tackle (Lars) und Safety (Jean-Luc) in das Turnier gegangen.

Dem Wettkampf haben die Amsterdam Crusader, die Landesauswahl NRW „Greenmachine“ und die Landesauswahl Badenwürtenberg „BaWü Lions“ ausgetragen. Im ersten Spiel standen sich die Amsterdam Crusaders und die NRW Greenmachine gegenüber, das die Greenmachine mit 7:6 für sich entscheiden konnte.

image009

Beim zweiten Spiel des Tages liefen dann die Badenwürtenberg Lions gegen die Amsterdam Crusaders auf. Die Lions bezwangen die Crusaders eindeutig mit 22:8 und setzen damit ein erstes dicke Ausrufezeichen für den nächsten Gegner. Das Finale spielten dann die beiden Auswahlteams die „BaWü-Lions“ und die „NRW-Greenmachine“ aus. Hier zeigte sich das der erste Spielsieg nicht von ungefähr kam sondern aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit aller Lions Spieler wie auch Coaches und die Lions sicherten sich mit einer souveränen Leistung von 26:8 den verdienten Meistertitel im Future Bowl I 2016.

Trotz kalten Wetters hatten alle sichtlich Ihren Spass und Freude am Spiel. Gratulation an die Auswahl der BadenWürtenberg Lions.

 

Ein kurzer Spielbericht ist auf der Webseite des Landesverbandes http://www.afv-bawue.de/ nachzulesen. Das Finalspiel ist hier zu sehen: Finalspiel U15 Länderauswahl