Flagfootball vom Feinsten

7 Siege, 1 Niederlage und trotzdem nur Platz 5

Am vergangenen Samstag, den 12. September 2015, fuhren einige Spieler der Greifs zum Rhein-Main Bowl nach Wiesbaden. Gastgeber des ältesten Flagfootball Turnier Deutschlands waren die Wiesbaden Phantoms Allstars. In einem gewohnt reibungslosen Ablauf wurde das Turnier in zwei Gruppen mit je 7 Mannschaften und nachfolgenden Cross-over-Platzierungsspielen ausgetragen.

Da unser Senior Flag Team in der Ferienzeit kein vollständiges Team stellen konnte, traten die Greifs in einer Spielgemeinschaft beim Turnier an. Gemeinsam mit den Spielern der Kelkheim Lizzards bildete man das „Team KLBG“ (Team Kelkheim Lizzards Badener Greifs) – ein sehr erfolgreiches Team.

 

Dies ist auch kaum verwunderlich, sind die Kelkheim Lizzards doch seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Flag-Football-Vereine in Deutschland!

 

Obwohl die Spieler des Teams KLBG nie zuvor gemeinsam eine Mannschaft gestellt hatten, schien von Anfang an alles zu stimmen. Während der Gruppenspiele zeigte sich bereits das Potential dieses Teams, es konnte ein Sieg nach dem anderen verbucht werden. Nur den LaLo Greyhounds musste man sich an diesem Tag knapp geschlagen geben.

 

Die Spielergebnisse im Überblick:

Team KLBG 20:13 Walldorf Wanderers 2

Bremerhaven Seahawks 0:20 Team KLBG

Team KLBG 25:21 Wiesbaden Phantoms Allstars

Black Forrest Lumberjacks 0:13 Team KLBG

LaLo Greyhounds 14:6 Team KLBG

Team KLBG 14:13 Mainz Legionaires

 

Nach den Gruppenspielen hatte man eine Bilanz von 5 Siegen und nur einer Niederlage. Doch das Team KLBG hatte eine starke und ausgeglichene Gruppe erwischt und wurde durch den direkten Vergleich unglücklicherweise nur Gruppendritter, nach Mainz und den Greyhounds. Somit war ein Spiel um die vorderen Plätze des Turniers nicht mehr möglich, es ging direkt in die Platzierungsspiele für die Plätze 5 bis 8.

Trotz dieser Enttäuschung zeigte das Team weiterhin was in ihm steckte und so konnte man zwei weitere souveräne Siege an diesem Tag erringen.

Die Ergebnisse der Platzierungsspiele:

Im ersten Spiel siegte das Team KLBG klar mit 24:7 und auch das zweite Spiel gegen die Bremerhaven Seahawks wurde deutlich mit 19:0 gewonnen.

Team KLBG 2015 beim Rhein-Main Bowl

Die Spielgemeinschaft „Team KLBG“ aus Kelkheim Lizzards und Badener Greifs beim Rhein-Main Bowl 2015

Somit hieß es zum Turnierende nur Platz 5 für das Team KLBG – bei einer Gesamtbilanz von 7 Siegen und nur einer Niederlage an diesem Tag. Trotzdem zeigte sich das Team immer gut gelaunt und man merkte bei jedem einzelnen Spiel, wie viel Freude die Mannschaft an diesem Sport hat. An unserem Sport.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spielern der Kelkheim Lizzards für diesen Turniertag und die freundliche Aufnahme unserer Greifs in einer so erstklassigen Mannschaft!