Juniors starten in heiße Phase der Saisonvorbereitung

Am vergangenen Samstag starteten die Juniors der Greifs bei bestem Wetter in die heiße Phase der Saisonvorbereitung. Zu Gast waren die Holzgerlingen Twister, die mit ihrer Jugend in der vergangenen Spielzeit der Jugendbundesliga GFL-J den 4. Platz erreichten.Im gemeinsamen Scrimmage arbeiteten beide Teams an ihrer jeweiligen Feinabstimmung und testeten bereits installierte Spielzüge.

Die Greifs Juniors konnten gegen den zwei Ligen höher spielenden Gegner eine beachtliche Leistung zeigen und offenbarten stellenweise wieviel Potenzial noch in der Mannschaft von Headcoach Erik Balter steckt.
In den kommenden Wochen gilt es nun die gewonnenen Erfahrungen im Training zu nutzen und die Mannschaft optimal auf die bevorstehende Saison in der Jugendlandesliga Baden-Württemberg einzustimmen.
Als finaler Härtetest kommt dann am Sonntag, dem 24.März, mit den Stuttgart Scorpions ein schon seit Jahren in der GFL-J etabliertes Team zu den Greifs Juniors nach Eggenstein zum Freundschaftsspiel. Hier sollen die letzten Schliffe für die Saison getätigt werden, um das erklärte Ziel, die Meisterschaft der Jugendlandesliga, dieses Jahr zu den Greifs zu holen.

Bilder zum Scrimmage