Zwei Siege in Weinheim

Die Badener Greifs gewinnen auch ihr drittes Saisonspiel und führen die Regionalliga Mitte als Tabellenführer an. Am Sonntag waren die Badener Greifs zu Gast beim Mitabsteiger aus der 2. Bundesliga, den Weinheim Longhorns. Die Mannschaft von Head Coach Stefan Cyris lies nichts anbrennen und besiegte die Longhorns souverän mit 37:17. Dabei erzielte der überragende Quarterback Felix Bleimund vier Touchdown Pässe.

Die Jugend der Badener Greifs war am Wochenende ebenfalls erfolgreich. Gegen die Spielgemeinschaft der Weinheim Loghorns/Heidelberg Bulls gewann die Mannschaft um Eric Balter mit 20:13 und beliebt somit weiterhin ungeschlagen.