Die JHV 2011

Rund vierzig Mitglieder des 1. ASC Badener Greifs e.V. fanden sich am Samstag Abend im Vereinsheim des SSC ein. Zu Beginn hob Vorstandsvorsitzender Kai Bartels die Erfolge des vergangenen Jahres hervor. Hierzu gehörten der Turniersieg unserer jungen Greif beim Goldtown Bowl, die Erweiterung der Coaching Crew und natürlich nicht zuletzt der Aufstieg der Herren in die GFL2. Desweiteren äußerte man seine Vorfreude auf die neue Spielstätte in Eggenstein und die nicht nur hiermit verbundene Zusammenarbeit mit Hauptsponsor Peter Knobloch.

Im Anschluss wurde der bisherige Vorstand gesamtheitlich entlastet.

Dann stand der größte Punkt der Tagesordnung an, die Neuwahl des Vorstandes für 2011/2012. Wer es noch nicht wusste, sah sich leider gezwungen die Ablehnung einer erneuten Kandidatur unseres ersten Vorsitzenden Kai Bartels hinzunehmen, dem aus beruflichen Gründen leider nicht mehr die notwendige Zeit zur Verfügung steht. Glücklicherweise wird er aber dem Vorstand als gewählter Beisitzer ZBV erhalten bleiben. Bartels Nachfolger wurde wie erwartet Miro Stychlok, der schon seit einigen Monaten Bartels in dieser Funktion unterstützte.

Außerdem in den Vorstand gewählt wurden: Andreas Römich (1. Stellvertreter); Jens Hobbie (2. Stellvertreter); Stefan Cyris (Protokollführer); Stefan Toldrian (Beisitzer Sport); Lukas Grünhaupt (Jugendleiter); Tammy Endress (Frauenbeauftragte); Patrick Stange (Presse – und Öffentlichkeitsarbeit); Felix Bleimund (Beauftragter Sponsoring); Michael Eisele (Equipment); Daniel Steffen (Spielerausschuss)

Damit sind die Posten vergeben und die Saison 2011 kann kommen.